Circles News Januar 2022

Aktualisiert: 1. Feb.

Hallo liebe/r Circles. Freund/in

Hier die News von Circles. Health in Kurzform. Einmal im Monat.

WUSSTEST DU SCHON...?


1. Unser Imagevideo ist fertig

Nach 9 Drehtagen, 765GB Filmaterial und über 200 Stunden Schnitt ist unser Imagevideo "Why Circles" endlich fertig geworden.

Als Praxis behandeln wir wie ihr wisst tagtäglich viele, viele Patienten mit den unterschiedlichsten Anliegen. Um euch einen Einblick in unseren Alltag zu geben haben wir gemeinsam daran gearbeitet unser interdisziplinäres Konzept mit all den unterschiedlichen Therapieformen und Tätigkeiten wie Physiotherapie, Spitzensportrehabilitation, Ernährungsberatung, medizinische Trainingstherapie, Kinesiologie, klinische Psychoneuroimmunologie, Osteopathie, Hypnise, Massage, Yoga, Meditation und das Circles Education Programm vorzustellen.

Ein grosses Dankeschön an dieser Stelle geht an Oliver Scharner. Als Gründer von winnetwo.studio und Videographer hat er grossartige Arbeit geleistet und wir sind sehr froh, ihn für weitere Projekte an Board zu haben.

Schaut euch das Video doch mal an unter www.circles-health.com

Wir sind gespannt auf eure Rückmeldungen.


2. Eisbaden

Die CIRCLES. Winterchallenge geht im Jahr 2022 weiter! Wie gehabt, jeweils freitags ab 12:15 Uhr in der wunderschönen Aare beim Marzili.

Danke für die motivierenden Feedbacks der Teilnehmer*innen!

In Anlehnung an die Wim Hof Methode besteht unsere Winterchallenge aus 3 Säulen (Atmung, Kälteadaption, Fokus), die alle gleichwertig sind und dich in Ihrer gemeinsamen Anwendung in Balance bringen und stärken werden.




Stell dir vor, wenn du das schaffst, dann kannst du mehr, als du denkst! Als Teil dieser Gruppe wirst du selbst erfahren können, welche Vorteile diese Methode bringt und wie du sie im Alltag bewusst anwenden kannst.


Willst du deine körperliche und mentale Kraft sowie Resilienz boostern? Dann melde dich hier an: CIRCLES. Winterchallenge


3. Was ist Hypnose überhaupt?

Das Stichwort Hypnose löst in jedem Menschen etwas Anderes aus. Um das Thema Hypnose halten sich auch viele Mythen. Was sicher ist, ist dass wir tagtäglich durch verbale und nonverbale Kommunikation hypnotisiert werden. Oft schlüpfst du sogar selbst in die Rolle des Hypnotiseurs, ohne es zu merken. Ob wir das nun als Hypnose oder verbale/nonverbale Kommunikation bezeichnen, spielt eigentlich keine Rolle.




Hypnose ist ein effektiver Wirkungsprozess. Stell dir vor, dass Hypnose etwas vollkommen anderes wäre als die Bilder, welche du jetzt vielleicht im Kopf hast. Weg von Mythologie oder Magie – hin zu einem Prozess – ausgelöst durch Kommunikation zwischen Klient*in und Hypnosetherapeut*in, welcher in verschiedensten Bereichen mehr als erfolgsreich angewendet wird.


Das klingt dir zu einfach? Dann möchte ich dir gerne mit Beispielen aufzeigen, dass du wahrscheinlich tagtäglich „hypnotisiert“ wirst oder du sogar andere Menschen „hypnotisierst“: Dein Hausschlüssel liegt direkt vor deiner Nase und du siehst ihn trotzdem nicht? Du bist sicher schon einmal in ein Buch so tief versunken, dass du alles um dich herum vergessen hast? Oder kennst du das Gefühl, du schaust einen Film mit Freunden und wirst nach etwas gefragt, reagierst aber nicht? Wahrscheinlich warst du so tief in den Film versunken, dass nichts mehr wirklich wichtig für Dich war, außer, dem Film zuzuschauen oder weiter in die Handlung einzutauchen. Herzlichen Glückwünsch, Du hast Dich selbst hypnotisiert!


Oder du gibst einer Freundin ein positives Feedback «das hast du toll gemacht» oder «nein, du warst echt scheisse»! Wie fühlt sie sich in dieser Situation? Oder wie würdest du dich fühlen, wenn du ein solches Feedback erhalten würdest? Mit welcher Einstellung gingest du dann wieder in die gleiche Situation? In diesem Fall wurdest du «unbewusst hypnotisiert». Kommunikation von aussen hat auf dich eingewirkt und etwas in dir ausgelöst.


So wirkt verbale und nonverbale Kommunikation! Diese Kommunikation kann dabei positiv als auch negativ wirken. Aus unseren Gefühlen werden neue Erfahrungen. Aus unseren Erfahrungen werden Gedankenmuster oder Glaubenssätze, mit welchen wir durch unser Leben gehen.


Und genau hier kann ich dir als Hypnosetherapeut bewusst helfen, insbesondere die negativen Erfahrungen zu neutralisieren und neu zu bewerten. Sei es bei Ängsten, Phobien, Blockaden oder Leistungssteigerung...und vielen anderen Themen und Anliegen.


Imagine Yourself ist Teil des Angebots des CIRCLES. Gesundheitszentrums. Hier erfährst du mehr: CIRCLES. Hypnosetherapie

Fang jetzt an – mit deinen positiven Veränderungen!


_________________________________________________________________________

BUCHTIPP - VON NICO

Julia Ross: "Was die Seele essen will"


Über das Buch:

Die Mood Cure: Wie Sie Ihre seelische Befindlichkeit durch gezielte Ernährung ins Gleichgewicht bringen können.


  • Konkurrenzloses Konzept, zur Selbsthilfe geeignet.

  • Seelische Probleme durch Ernährungsumstellung beeinflussen.

  • Enthält Fragebögen, sofort anwendbare Behandlungspläne und Kochrezepte.

  • Basiert auf jahrelange, klinischer Erfahrung.






Viele Menschen leiden unter Ängsten, Stress, Essstörungen oder an Stimmungsprobleme bis hin zu Depressionen. Schon mit ausgewogener Ernährung und der gezielten Zufuhr von Nahrungsergänzungsmitteln können wir unsere seelische Gesundheit zurückgewinnen

_________________________________________________________________________


KINESIOLOGIE BLOG - VON ANDREA

Gewöhnlich mischen sich zum Jahresende überall wo man hinschaut und -hört Reflexionen mit neuen Vorsätzen.. Mir Vorsätze zu einem bestimmen Zeitpunkt oder Jahreswechsel vorzunehmen habe ich schon vor Jahren aufgehört. Vielmehr macht es mir Freude, wenn ich nach und nach neue Erkenntnisse entdecken darf und ausprobieren kann, ob sich diese in mein Leben integrieren lassen und einen positiven Effekt spürbar machen. Wenn ja, bleiben diese automatisch, wenn nein, ist das auch völlig in Ordnung.


Da sich in die Kinesiologische Behandlung neben dem Wissen der chinesischen Lehre der fünf Elemente, dem Energiefluss in den Meridianen auch Medizin, Pädagogik, Psychologie und weitere Wissenschaften mit einbeziehen lassen, zitiere ich zum Jahresende von einem Buch das mir nachhaltig geblieben ist.


Im aktuellen Blog findest du als Schlüssel zur inneren Transformation eine kurze Erklärung der vier kraftvollen Versprechen aus dem Buch «Die vier Versprechen» von Don Miguel Ruiz.

Viel Freude beim lesen und bis im nächsten Jahr


Hier geht’s weiterhin zum Instagram Profil mit Beiträgen aus der Welt der Kinesiologie von Andrea.

_________________________________________________________________________

CIRCLES EDUCATION UNTERWEGS: (Wo wir im Januar unterrichten)

14.- 15. Januar O.S.S. Chur, Schweiz "Das Immunsystem aus Sicht der klinischen Psychoneuroimmunologie" 20. Januar Berner Fachhochschule für Gesundheit "Umgang mit chronischem Schmerz. Neuroanatomische Grundlagen und aktuelle Therapieansätze." beim Masterstudium für Schmerzphysiotherapie CIRCLES EDUCATION VOR ORT: (Veranstaltungen bei uns in der Praxis) Da wir das Circles Education Konzept neu aufgleisen, wird es ein paar Änderungen geben. Darüber informieren wir euch aber in einer separaten Mail- oder haltet einfach die Ohren und Augen in den sozialen Medien offen.

Aber das erste Datum steht schon fest: Nächster Vortrag bei uns in der Praxis 27. Januar 18:00 bis 20:00 Uhr: Die Reise durch dein Immunsystem Und zu guter Letzt: Wir haben ein wunderbares und richtig aufregendes Teamevent im schönen Emmental hinter uns. Aber es würde hier echt den Rahmen sprengen alles zu erzählen. Ein Teamfoto gibts trotzdem. (auch wenn leider nicht alle drauf sind)

Weiteres Angebot Hier findest du Infos zum laufenden Kurs- und Trainingsplan.